Die wunderschöne Umgebung des Gutshofs ist die Grundlage für Wanderungen und Spaziergänge in der Natur.
Mit der Auszeichnung zum anerkannten Wanderferienhof können wir Ihnen als Gast geeignete Wandertouren empfehlen, damit Ihr Wandertag zu einem schönen Erlebnis wird. Auf Wunsch bringen wir Ihrer Wandergruppe gerne ein Picknick an eine vereinbarte, schön gelegene Stelle.

Blick über Bad Sulza
Blick über Bad Sulza

Wanderwege rund um Bad Sulza - ausgeschildert

  • Wanderweg zum Himmelreich (9 km)
  • Wanderweg nach Auerstedt (5 km); Schloss mit Museum "Truppenschlacht von 1806"
  • Wanderweg zur Eckartsburg (9 km)
  • Wanderweg nach Dornburg (13 km)
  • Weinwanderweg (8 km)
  • Napoleon-Wanderwege:
  • Herzog von Braunschweig-Weg (6 km)
  • Marschall-Davout-Weg (12 km)
  • König-Friedrich Wilhelm III-Weg (Bad Sulza-Auerstedt-Eckartsberga)

Rundwanderwege um Bad Sulza

  • Ausgangspunkt Weintor: Zum Herlitzberg, Bergsulza, Solequellen, Schrebergärten, Lanitztal, Sonnenburg, Sonnendorf, Grimme, Krähenhütte zum Bahnhof (14 km)
  • Ausgangspunkt Weintor: Zur Grimme, Wachwisch, Bergsulza, Brühl, Kurpark zum Bahnhof (7 km)
  • Ausgangspunkt Weintor: Zum Kurpark, Schrebergärten, Lanitztal, Sonnenburg zum Bahnhof (8 km)

zur ausführlichen Wegebeschreibung>>

Wanderwege (ausgeschildert) in und um Bad Sulza 

  • Großer Rundwanderweg   (15 km)
  • Panoramaweg (8 km)
  • Lanitztal-Rundweg (6 km)
  • Rundweg Herlitzberg
  • Wanderweg zum Himmelreich (9 km)
  • Finne-Wanderweg/ Wanderweg Eckartsberga

 

Themenwanderweg

  •  Weinwanderweg (8 km)
  • "Sole und Salz"
  • Schlachtfelderweg
  • Auf den Spuren der Schlacht von Jena und Auerstedt 1806

 

 Beschreibung ...